Seelsorge

Als  evangelische, katholische und muslimische Seelsorge und ehrenamtliche Besuchsdienste beider Kirchen sind wir für Sie da. Bei akutem Bedarf sind wir per Rufbereitschaft über den Info-Point des Klinikums zu erreichen.

Unsere Krankenhauskapelle im Erdgeschoss des Neubaus (HC) ist von frühmorgens bis spätabends geöffnet. Sie steht allen Menschen offen, die einen Raum der Stille suchen – unabhängig von Konfession und Religion.

Evangelische Seelsorge

Wir stehen Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen, und auf Wunsch auch den Mitarbeitenden für Gespräche zur Verfügung. In offener und vorurteilsfreier Weise begegnen wir den Menschen und greifen mit ihnen die Themen auf, die sich durch ihre Erkrankung, ihre familiäre oder soziale Situation ergeben.

Die Erfahrung zeigt, dass von solchen Gesprächen oft eine ermutigende, stärkende und auch tröstende Wirkung ausgeht. Es stellt sich ein neuer Blickwinkel ein, so dass Menschen beginnen, ihre eigene Lage in einem anderen Licht zu sehen.

Gebet und Segen, Abendmahl und regelmäßige Gottesdienste sind unsere christlichen Angebote, um die persönliche Situation in eine Beziehung zu Gott zu stellen, die über die Möglichkeiten zwischenmenschlichen Austausches hinausreicht.

Unter www.klinikseelsorge-hanau.de erfahren Sie mehr über unser Angebot und unser Selbstverständnis.

Klinikpfarrer

Hans-Joachim Roth

Kontakt
Tel.: (06181) 296-8270
E-Mail Kontakt

Klinikpfarrerin

Simone Heider-Geiß

Kontakt
Tel.: (06181) 296-8270
E-Mail Kontakt

Katholische Seelsorge

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Patientinnen und Patienten, Angehörige, Besucher aber auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In einem Gespräch mit uns können Sie sich von der Seele reden, was Sie belastet, diese unterliegen selbstverständlich immer der Verschwiegenheit. Wir hören Ihnen zu, begleiten Sie, und wenn Sie möchten, beten wir mit Ihnen.

Sonntags um 10 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserem Gottesdienst in der Klinikkapelle ein. Sie werden abwechselnd von der evangelischen und der katholischen Seelsorge gestaltet; Einzelheiten entnehmen Sie bitte den aktuellen Aushängen auf den Stationen.

Wir bringen Ihnen gerne die Kommunion in Ihr Zimmer: nach Vereinbarung oder nach den katholischen Sonntagsgottesdiensten (normalerweise am 2. und 4. Sonntag im Monat). In Krisen und schwerer Krankheit können Sie die Krankensalbung empfangen, um Gottes Nähe zu erfahren. Damit wir den Priester ins Haus holen können, wenden Sie sich bitte rechtzeitig über das Personal an uns, gerade vor geplanten Operationen. In Notfällen werden wir uns auch kurzfristig um einen Priester für die Krankensalbung bemühen.

In Lebensgefahr begleiten wir den Sterbenden und die Angehörigen gerne, auch um Abschied zu nehmen. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über das Personal, das uns schnell über die Pforte ruft; wir haben eine 24-Stunden-Rufbereitschaft.

Diplom-Theologe

Peter Schmalstieg

Kontakt
Tel.: (06181) 296-4580
Fax: (06181) 296-4581
E-Mail Kontakt

Gemeindereferentin

Brigitte Burbach

Kontakt
Tel.: (06181) 296-4580
Fax: (06181) 296-4581
E-Mail Kontakt

Sekretärin

Barbara Buschmann

Kontakt
Tel.: (06181) 296-4580
Fax: (06181) 296-4581
E-Mail Kontakt

Muslimische Seelsorge

Als muslimische Seelsorge, vertreten durch den Muslimischen Arbeitskreis Hanau kümmern wir uns ehrenamtlich um muslimische Patienten in den Hanauer Krankenhäusern. Unser Team besteht aus Musliminnen und Muslimen aus verschiedenen Ländern.

Unser Ziel ist es, Muslime, unabhängig von Herkunft oder Sprache, zu erreichen. Wir möchten für die Patienten da sein, wenn sie Trost und Beistand suchen. Insbesondere möchten wir alleinstehende Patienten besuchen und sie seelsorgerisch begleiten. Wir nehmen uns Zeit und schenken in persönlichen Gesprächen Hoffnung und Vertrauen.

Gemeinsam mit dem muslimischen Arbeitskreis hat das Klinikum zwei muslimische Gebetsräume eingerichtet. Sie befinden sich im Gebäude M, 2. OG, Raum 1604 und 1605.

Projektleiter

Behlül Yilmaz

Kontakt
Tel.: (0173) 311-3467
E-Mail Kontakt

Stellv. Projektleiterin

Aynur Cinar

Kontakt
Tel.: (0178) 175-3293
E-Mail Kontakt