Startseite>Patienten & Besucher>Veranstaltungen>Alle Veranstaltungen>Was macht eigentlich ein Gefäßchirurg? Neues und Altbewährtes aus der Gefäßchirurgie

Informationen

Donnerstag

Uhrzeit

17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Was macht eigentlich ein Gefäßchirurg? Neues und Altbewährtes aus der Gefäßchirurgie

Beim Arzt-Patienten-Seminar am Donnerstag, den 02. Februar 2023, um 17:30 Uhr spricht Dr. med. Karsten Schmidt-Schoormann, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, vasculäre und endovasculäre Chirurgie, über Symptome und Diagnosemöglichkeiten bei Gefäßerkrankungen und stellt moderne und altbewährte Therapiemöglichkeiten vor.

Das Seminar dauert rund eineinhalb Stunden, Zeit für Fragen und Diskussionen ist vorgesehen. Die Teilnahme ist kostenlos.Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den geltenden gesetzlichen Regelungen müssen Teilnehmer einen tagesaktuellen negativen Testnachweis (Antigen-Schnelltest max. 24h alt) zur Veranstaltung mitbringen. Auf dem gesamten Klinikgelände und während der Veranstaltung besteht FFP2-Maskenpflicht.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich:
Tel.: (06181) 296-2188
E-Mail-Kontakt 

< Zurück zur Übersicht