Informationen

Sonntag

Uhrzeit

09:30-10:30 Uhr

Veranstaltungsort

Maintalbad, Edmund-Seng-Str. 19, 63477 Maintal

Teilnahmegebühr
100 Euro (incl. Eintritt für Kind und zwei Begleitpersonen)

Kursleitung
Aida Tadzic, Dipl. Pflegepädagogin und Kinderkrankenschwester 
 

Babyschwimmen

In Kooperation mit dem Maintalbad bietet unsere Elternschule am Eltern-Kind-Zentrum Babyschwimmen für Säuglinge ab dem 4. Monat an. 

Beim Babyschwimmen werden die allgemeinen und motorischen Fähigkeiten der Kleinen gefördert, Freude und Spaß für Kind und Eltern stehen dabei im Vordergrund. Kinder, die regelmäßig beim Babyschwimmen sind, haben häufig einen körperlichen und geistigen Entwicklungsvorsprung gegenüber Gleichaltrigen. Die positiven Auswirkungen zeigen sich unter anderem am Herz-Kreislauf-System, an der Lungenfunktion und am Stütz- und Bewegungsapparat. Auch bei Kindern mit motorischen Problemen, Entwicklungsdefiziten, Kiss-Syndrom oder bei Frühgeburten ist das Babyschwimmen sehr zu empfehlen. 

Der Kurs findet im 30 Grad warmen Wasser des Nicht-Schwimmer-Beckens statt.

Zur Einstimmung beginnt jede Stunde mit einem gemeinsamen Lied oder Spiel. In den anschließenden Übungen soll das Kind lernen, sich allein mit einer Auftriebshilfe im Wasser zu bewegen. Das liebevolle Miteinander von Säuglingen und Eltern im Wasser, gezielte gymnastische Übungen, Freude am Wasser und am Spiel mit Gleichaltrigen geben dem Baby zusätzliche Reize, die es an Land so nicht erleben kann. 

Anmeldung und weitere Informationen: 

Maintalbad
Tel.: (06181) 945-8680
maintalbad.de/kursprogramme/babyschwimmen

Hier können Sie sich online anmelden

< Zurück zur Übersicht