Zentrum für Kinderdiabetes (DDG)

Einer der Schwerpunkte der Kinderklinik ist die Behandlung des Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter. Wir betreuen Kinder und Jugendliche ab der Geburt bis einschließlich 18. Lebensjahr mit sämtlichen Formen des Diabetes mellitus. Wir stellen mit mehr als 350 Kindern und Jugendlichen in der ambulanten Dauerbetreuung das größte Kinderdiabeteszentrum in Hessen und eines der Größten in ganz Deutschland.

Aufgrund unserer personellen und apparativen Ausstattung sind wir von der Deutschen Diabetes Gesellschaft für die Behandlung von Diabetes mellitus der Kinder und Jugendlichen zertifiziert worden (Diabeteszentrum DDG). Ebenso sind wir aufgrund einer Patientenbefragung durch www.Diabetes-Kids.de als „Ausgezeichnete Klinik für Kinder und Jugendliche mit Diabetes“ beschrieben worden.

Ihr
Dr. med. Winfried Krill
Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Zentrumsleiter

Indikationssprechstunden & Kontakte

Diabetessprechstunde
Ansprechpartner:Semik Khodaverdi
Kontakt:Telefonische Terminvereinbarung:
Mo.-Fr.: 09:00-12:00 Uhr
Tel.: (06181) 296-5014
E-Mail Kontakt
Zeiten:Mo.-Fr.: 13:30-16:00 Uhr nach Vereinbarung
Notfälle:24 Stunden
Tel.: (06181) 296-5000
Bitte mitbringen:
  • Bei gesetzlicher Krankenversicherung einen Überweisungsschein vom Kinderarzt.
  • Unterlagen aus den früheren  Behandlungen (Arztbriefe, Laborbefunde)

Team

Das Diabetes-Team besteht aus zwei Kinderdiabetologen, zwei ausgebildeten Diabetesberaterinnen, zwei Beraterinnen in Weiterbildung, einer Sozialberaterin, Physiotherapeuten, einer Kinder- und Jugendpsychiaterin sowie zahlreichen speziell und regelmäßig geschulten Kinderkrankenpflegerinnen.

Chefarzt
Dr. med. Winfried Krill

Kinderdiabetologe

Qualifikationen
  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Schwerpunkt Neonatologie
  • Zusatzbezeichnung Diabetologie und Psychotherapie
  • Neugeborenen-Notarzt (GNPI)
  • Basisqualifikation Ernährungsmedizin (Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin)
  • Neurodermitis-Trainer nach AGNES
  • Zertifikat Kinder- und Jugendlichenhypnose und – hypnopsychotherapie (Deutsche Gesellschaft für Autosystemhypnose)
  • Zertifikat Kinderschutzmedizin (DGKIM)

Leitender Oberarzt
Semik Khodaverdi

Kinderdiabetologe

Qualifikationen
  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neonatologie
  • Diabetologie (LÄK Hessen)
  • Diabetologe DDG

Diabetesberaterin
Sarah Kohlenberger

Diabetesberaterin
Annette Baumann

Leistungsspektrum

  • Diagnose und Therapie aller möglichen Diabetesformen (Typ 1 und 2, Neonataler Diabetes, MODY, medikamentenassoziierter Diabetes, Diabetes durch Operation oder bei Mukoviszidose)
  • Behandlung aller möglichen Therapieverfahren
    • Konventionelle Therapie (CT)
    • Intensivierte konventionelle Therapie (ICT)
    • Insulinpumpentherapie (CSII)
    • Sensorunterstütze Insulinpumpentherapie (SuP)
    • Therapeutische kontinuierliche Glucosemesssysteme (CGM- und FGM-Systeme)
    • Diagnostische kontinuierliche Glucosemesssysteme (iPro)
  • Regelmäßige ambulante Betreuung der Kinder von Geburt bis einschließlich 18. Lebensjahr
  • HbA1c-Kontrolle sofort durch einen kleinen Blutstropfen innerhalb von 6 Minuten
  • Regelmäßige Blut- und Urinuntersuchungen
  • Bei medizinischem Bedarf Ultraschall und Langzeitblutdruckmessung
  • Stationäre Einstellungen und Schulungen
  • Regelmäßige ambulante Gruppenschulungen
  • Schulungen und Aufklärungen von Kindergärten, Horten und Schulen
  • Regelmäßige Kompetenztrainings für alle Interessierten und Betreuern; die Termine finden Sie rechts zum Download
  • Regelmäßige Elterninformationsveranstaltungen