Muslimische Seelsorge

Als muslimische Seelsorge, vertreten durch den Muslimischen Arbeitskreis Hanau kümmern wir uns ehrenamtlich um muslimische Patienten in den Hanauer Krankenhäusern. Unser Team besteht aus Musliminnen und Muslimen aus verschiedenen Ländern.

Unser Ziel ist es, Muslime, unabhängig von Herkunft oder Sprache, zu erreichen. Wir möchten für die Patienten da sein, wenn sie Trost und Beistand suchen. Insbesondere möchten wir alleinstehende Patienten besuchen und sie seelsorgerisch begleiten. Wir nehmen uns Zeit und schenken in persönlichen Gesprächen Hoffnung und Vertrauen.

Gemeinsam mit dem muslimischen Arbeitskreis hat das Klinikum zwei muslimische Gebetsräume eingerichtet. Sie befinden sich im Gebäude M, 2. OG, Raum 1604 und 1605.