Vorbereitung auf das Stillen 

15.02.2016, 19:00–21:00 Uhr

Am Mutter-Kind-Zentrum im Rahmen der Elternschule für schwangere Frauen eine kostenlose Informationsveranstaltung statt. Werdende Mütter können sich dort zum Thema „Stillen" informieren.  

Im praktischen Teil bekommen die Teilnehmerinnen mit Hilfe von Puppen aktiv die verschiedenen Stillpositionen und spezielle Handgriffe demonstriert und erklärt. Weitere Erläuterungen über die Anschaffung und /oder Einsatz von sinnvollen Hilfsmitteln ergänzen den Informationsteil.

In lockerer und offener Atmosphäre wird anatomisches Grundwissen über den Aufbau der weiblichen Brust, sowie der Milchbildung anschaulich dargestellt. Es werden die Vorzüge des Stillens mit den Schwangeren herausgearbeitet und aufgezeigt.

Besonders die Krankheits- und Allergieprävention, aber auch die Förderung der Mutter- Kindbeziehung werden im gegenseitigen Gespräch hervorgehoben.

Ziel des Angebotes ist es, Motivationshilfe zum Stillen zu geben und Missverständnissen bzw. Vorurteilen zu begegnen.
Diese Veranstaltung steht unter der Leitung von den Still- und Laktationsberaterinnen Gabi Bartmann, Ernestine Joachim oder Tatjana Nicin die auch auf der Mutter-Kind-Station arbeiten. Somit liegt die Vorbereitung zum Stillen und der Beistand beim Stillen auch in deren Händen.

Die kostenlose Informationsveranstaltung findet von 19.00 - 21.00 Uhr statt.
Elternschule: Haus M, 2.OG, Raum 113 (letzter Raum am Ende des Ganges).

Weitere Informationen über das Programm der Elternschule ist möglich unter der Tel Nr. 06181 / 296 - 2561 Montag - Freitag 9.30 - 11.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr kommen. Es ist keine Anmeldung nötig.