28. Platanenfest im Klinikum Hanau

18.08.2017, 14:00–20:00 Uhr

Mit dem jährlich stattfindenden Platanenfest öffnet sich die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Hanau seit über zwei Jahrzehnten für Bürgerinnen und Bürger, um Berührungsängste abzubauen. Am Freitag, 18. August ist es von 14 bis 20 Uhr wieder soweit. Angeboten werden verschiedene musikalische Live-Acts. Speziell für Kinder wird Kunsthandwerk als „mit-mach-Aktion“ angeboten.

Auf dem Platanenfest wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Viele verschiedene Speisen und alkoholfreie Getränke werden neben selbstgemachten Kunsthandwerk und Informationen von Partnerorganisationen an den Ständen angeboten. Der Eintritt ist, wie in jedem Jahr, für die gesamte Veranstaltung frei.

Das Progamm des Platanenfestes finden Sie >>HIER<<