Klinikdetails

Das Klinikum Hanau ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Frankfurt. Patientinnen und Patienten mit allen neurologischen Erkrankungen werden in der Klinik für Neurologie stets nach dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft behandelt. Außerdem bilden wir Studierende der Medizin im Praktischen Jahr sowie im Rahmen von Famulaturen aus.

Für unsere Patientinnen und Patienten stehen auf den Normalstationen komfortable, moderne Zimmer zur Verfügung. Sie sind alle mit Nasszelle, Fernseher und Telefon ausgestattet. Einige Zimmer verfügen zudem über einen Kühlschrank. Auf jeder Station gibt es einen Aufenthaltsraum für unsere Patienten und ihre Angehörigen. Mobile Patienten können auch die Cafeteria des Klinikums besuchen.

Die Klinik verfügt über 73 Betten auf vier Stationen. Davon gehören 15 Betten zur zertifizierten Stroke Unit (Spezialstation zur Behandlung von Schlaganfällen). Die Klinik behandelt pro Jahr rund 3400 Patienten stationär.