Klinikdetails

In der Medizinischen Klinik I gibt es Ein-, Zwei-, und Dreibettzimmer, alle mit eigenem Badezimmer. Unseren Patienten stehen - falls keine Bettruhe verordnet ist - das Café Kanne und der Park zur Verfügung.

Neben der Intensivstation und der Überwachungsstation verfügt die Klinik über drei kardiologische Stationen. Insgesamt verfügen die Allgemeinpflegestationen über 75 Betten.

Stationen
Auf Station wird der Patient entweder von der Notaufnahme auf die Station gebracht, oder aber er kommt geplant direkt auf die Station. Dort wird er vom Pflegepersonal in Empfang genommen und bekommt ein Bett zugewiesen. Am ersten Tag findet die Aufnahme durch den Stationsarzt und den zuständigen Oberarzt statt. Dabei werden die Diagnostik und Therapie für die nächsten Tage festgelegt.

Den Flyer für die Intensivstation können Sie sich hier herunterladen.

Ambulanz / Notaufnahme
In der Ambulanz und Notaufnahme werden die Patienten erstversorgt. Es erfolgen eine erste Therapie und Diagnostik. Nach dem Vorliegen der Ergebnisse entscheidet der Arzt, ob die Weiterbehandlung ambulant oder im Krankenhaus fortgeführt werden muss