Leistungsspektrum 

Die Indikationen, mit denen Patientinnen und Patienten zu uns kommen können, sind:
  • Alle entzündlichen Hauterkrankungen
  • Chronische Hautkrankheiten wie z. B. Neurodermitis oder Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Tumorleiden der Haut (z. B. Basaliome, Melanom)
  • Allergische Erkrankungen
  • Infektionskrankheiten der Haut
  • Venenerkrankungen (z. B. Krampfaderleiden)
  • Sonnengeschädigte Altershaut 

Die Voraussetzung einer bestmöglichen Behandlung unserer Patientinnen und Patienten ist die gründliche Diagnose. Die Diagnose gibt Aufschluss über die Ursachen und Folgen eines Krankheitsbildes. Die Klinik verfügt deshalb - auch in Kooperation mit den anderen Kliniken, Abteilungen und Instituten des gesamten Klinikums Hanau - und deshalb über moderne und umfangreiche Diagnosemethoden. So sind das histologische Labor und das immunologische Labor direkt an die Hautklinik angekoppelt. Allergologische Spezialdiagnostik, Ultraschalldiagnostik der Haut und anderes werden im Therapiekapitel speziell erwähnt.