Klinikdetails

Im Zentrum unseres Handelns stehen der kranke Mensch und unser Auftrag, mit dem geringst möglichen Risiko seine Krankheit zu beseitigen oder zumindest Beschwerden zu lindern.

Hierbei verstehen wir die Orthopadie und Chirurgie nicht als bloßes Handwerk, sondern sehen uns insgesamt verantwortlich für die Begleitung des Patienten. Dazu zählt die Diagnosestellung, die Aufklärung, die Indikationsstellung und Durchführung der Operation sowie besonders die Überwachung des Verlaufs postoperativ bis zur Entlassung. Die Inanspruchnahme der Hilfe anderer Fächer bei Begleiterkrankungen und Komplikationen (z. B. Medizinische Kliniken, Radiologie) oder zur Schmerz- und Intensivtherapie (Anästhesie) ist dabei unverzichtbar. Den stationären Aufenthalt vor einer geplanten Operation versuchen wir heute so kurz wie möglich zu gestalten.