Institutsdetails 

Aufgabe der Radiologie ist es einerseits, verborgen verlaufende Krankheitsprozesse (nicht nur mit Hilfe von Röntgenverfahren) sichtbar zu machen andererseits mit wenig eingreifender (minimal invasiver) Techniken zur Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen beizutragen. Die Leistungen des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sind integraler Bestandteil im Diagnose- und Behandlungskonzept der vielfältigen Fachrichtungen im Klinikum Hanau. Dafür stehen uns hochwertige Diagnosegeräte zur Verfügung. Die von uns erwarteten qualitativ anspruchsvollen Ergebnisse können wir jedoch nur erbringen, in dem wir den Menschen in den Mittelpunkt unserer Betrachtung stellen und auf die Kooperation mit allen Fachdisziplinen setzten.