Ambulantes Beratungsangebot 

Das Angebot der Ernährungsambulanz am Klinikum Hanau ist offen für alle Patienten. Ernährungsberatungen können auf ärztliche Verordnung (auf ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung) oder auf Eigeninitiative (Selbstzahler) erfolgen.

Die Kosten für ambulante Leistungen werden vorab vom Patienten selbst entrichtet. In der Regel werden diese von der Krankenkasse erstattet bzw. bezuschusst. Bei den Formalitäten helfen wir gerne.