Vor der OP

Voruntersuchungen
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es notwendig, die Operation gut vorzubereiten.

Der Termin der Voruntersuchung
Der Hausarzt oder Facharzt überweist Sie in unsere Ambulanz. (Achtung: Überweisungsschein notwendig!)
Sie rufen in der Ambulanz an und machen einen Termin mit uns aus:
Gynäkologische Ambulanz: Telefon (06181) 296-2632
Chirurgische Ambulanz: Telefon (06181) 296-2341

Befunde
Bitte bringen Sie alle vorhandenen und aktuellen Befunde mit. Benötigt werden:

  • Kl. Blutbild
  • Kl. Gerinnung
  • Blutzucker
  • Elektrolyte
  • Patienten, die älter als 40 Jahre sind → EKG
  • Patienten, die älter als 60 Jahre sind → Röntgenaufnahme der Lunge

Der OP-Termin
Den OP-Termin erhalten Sie am Tag der Voruntersuchung.
Wichtig: Bitte hinterlassen Sie uns eine Telefonnummer (wenn möglich Handy), unter der wir Sie erreichen können, falls sich am Termin etwas ändert.



Eigene Vorbereitung

  • Bitte klären Sie unbedingt mit dem Anästhesisten oder behandelnden
    Arzt ab, welche Medikamente (auch Dauermedikamente) sie am OP-Tag nehmen dürfen
    oder absetzen müssen (zum Beispiel Metformin, ASS und Marcumar).
    Diabetesmedikamente bedürfen einer besonderen Absprache.
  • Essen dürfen Sie bis sechs Stunden vor der OP und trinken bis zwei
    Stunden vor der OP (nur klare Flüssigkeiten). Am Vorabend des Eingriffs dürfen Sie
    ab 24:00 Uhr nicht mehr rauchen und keinen Alkohol mehr zu sich nehmen.
  •  Bitte kein Make-Up oder Nagellack am OP-Tag verwenden.
  • Wichtig:
    Am Werktag vor der
    Operation bitten wir Sie, auf der Station H9C den Aufnahmezeitpunkt zu
    erfragen. Telefon (06181) 296-67777 - Mo.-Fr. 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr


Ins Handgepäck

Wenn vorhanden, bringen Sie bitte unbedingt mit:

  • Alle Ergebnisse der Voruntersuchungen
  • Operations- und Narkoseeinwilligung
  • Überweisungsschein und Blutzuckerwerte
  •  Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse
  • Alle Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen
  • Bequeme Schuhe und Kleidung
  • Evtl. Kulturbeutel, Nachtwäsche und Lektüre

Schmuck und Wertsachen bitte zu Hause lassen



Am OP-Tag
Bitte melden Sie sich am OP-Tag am Montag um 7:30 und Dienstag bis Freitag um 6:30 Uhr auf der Station H9C beim Pflegepersonal