Qualität 

Spitzenmedizin nah am Menschen

In Sachen Qualität setzten wir neue Maßstäbe.
Die Behandlung, Diagnostik, Pflege und Service wird bei uns stets auf hohem Niveau, unter Berücksichtigung der individuellen Situation unserer Patienten und deren Angehörigen erbracht.

Das hohe Niveau der medizinischen Versorgung von Patienten ist kein Zufall, sondern das Produkt einer exakten Vorbereitung, Planung und Überprüfung. Dafür werden Prozesse und Strukturen im Krankenhaus so gesteuert und aufeinander abgestimmt, dass sie eine bestmögliche Versorgung der Patienten ermöglichen. Das Klinikum Hanau hat in vielen Bereichen ein effektives und strukturiertes Qualitätsmanagement aufgebaut, dass sowohl die Abläufe im Krankenhaus wie auch die medizinische Behandlung am Patienten selbst einer ständigen Kontrolle unterwirft - immer mit dem Ziel, noch besser zu werden.

Darüber hinaus ist die Qualität der Krankenhausleistungen ein wichtiger Wettbewerbsfaktor für Kliniken und Baustein zur Standortsicherung geworden. Kunden insbesondere die Patienten entscheiden, wo sie medizinische Behandlung in Anspruch nehmen. Unsere Patienten beurteilen die Qualität aber nicht ausschließlich nach dem Behandlungsergebnis, sondern auch an dem Miteinander, das sie während des Krankenhausaufenthaltes erleben. Deshalb bemühen wir uns jeden Tag ein Umfeld zu schaffen, das geprägt ist von Respekt, Würde und Wertschätzung. Stetig steigende Patientenzahlen bestärken uns auf unserem Weg, Maßnahmen der Qualitätssteigerung im Klinikum Hanau zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit in der medizinischen Versorgung weiter voranzutreiben.