Pressemeldung vom 17. Dezember 2012

Umicore spendet wieder 1.000 Euro für die Kinderklinik


Vertreter der Firma Umicore besuchten auch am Ende dieses Jahres wieder die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Hanau, um einen großzügigen Scheck für den Förderverein Sterntaler e.V. zu übergeben. Diesmal überreichten Dr. Jürgen Leyrer, Geschäftsbereichsleiter Platinum Engineered Materials, und Pressesprecher Werner Appel den Scheck im Wert von 1.000 Euro an den Chefarzt der Kinderklinik, Dr. med. Winfried Krill, und die Sterntaler. Seit fast zehn Jahren spendet die Firma Umicore jährlich an die Kinderklinik des Klinikums Hanau. Dr. Krill freut sich sehr über diese Kontinuität und erklärte den Besuchern, dass sich die Kinder heute noch an Dingen freuen, die schon vor Jahren von Umicore mitfinanziert wurden. „Mit den Spendengeldern will der Sterntaler Verein in einen neuen Flaschenwärmer und ein Pasteurisier-Gerät für Muttermilch auf der Früh- und Neugeborenen Intensivstation investieren", erklärt Martina Wichels, die pflegerische Bereichsleiterin der Kinderklinik.