Pressemeldung vom 23. Dezember 2011

Säuglingspflegekurs


Einen Säuglingspflegekurs bietet die Elternschule des Mutter-Kind-Zentrums Hanau am Klinikum Hanau am Samstag, den 07. Januar von 9 bis 15.30 Uhr im Haus C, Raum 112 an.
Wenn eine Geburt ins Haus steht, ist die Aufregung groß. Die werdenden Eltern sind oftmals unsicher, ob sie den Säugling nach der Geburt richtig versorgen können. Die Hebamme Barbara Trilling hilft diese Ängste und Unsicherheiten zu nehmen. Sie zeigt den künftigen Müttern und Väter, wie sie beim Heben, Tragen und Baden der Winzlinge nichts falsch machen. Weiterhin gibt sie wertvolle Tipps zum Schlaf- und Schreiverhalten, zu Wickelmethoden, Vorsorgeuntersuchungen, Stillen und Flaschennahrung. Außerdem spricht sie Empfehlungen für eine sinnvolle Erstausstattung der Neugeborenen aus.
Die Teilnahmegebühr beläuft sich für Einzelpersonen auf 30 Euro, für Paare auf 50 Euro. Anmeldungen sind über die Hebamme Frau Trilling telefonisch unter der Nummer 06181/9650557 oder über die Online-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.klinikum-hanau.de möglich. Weitere Infos über das Programm der Elternschule telefonisch unter der Nummer 06181/296-2561 (9.30 bis 11.30 Uhr).