Pressemeldung vom 1. Dezember 2011

Kommissarischer Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Klinikum Hanau: Herr Dr. med Wolfram Schief


Am 1. Dezember 2011 übernimmt Herr Dr. med. Wolfram Schief als kommissarischer Chefarzt die Leitung der Klinik für Allgemein, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Klinikum Hanau.

Herr Dr. Schief war leitender Oberarzt am Universitätsklinikum Giessen und Marburg und ist ausgewiesener Experte mit der für unser Haus wichtigen und gewünschten Doppelqualifikation der Viszeral- und Thoraxchirurgie. Daneben verfügt Herr Dr. Schief über eine hohe Expertise in der onkologischen Chirurgie, der Chirurgie des Pankreas, der endokrinen sowie der minimal-invasiven Chirurgie und in der kleinen bis mittelgroße Kinderchirurgie. Damit ergänzt Herr Dr. Schief in idealer Weise unser bisheriges Leistungsspektrum.

Parallel zum Kommissariat durch Herrn Dr. Schief wird ein regelhaftes Berufungsverfahren zur Besetzung der Chefarztposition starten.