Pressemeldung vom 28. März 2018

Focus-Empfehlung 2018: Dr. med. Jan Pollmann als Kardiologe im Main-Kinzig-Kreis ausgezeichnet  


Dr. med. Jan Pollmann, Ärztlicher Leiter des Facharztzentrums Hanau, wird von der Focus-Gesundheit-Redaktion auf Basis einer unabhängigen Erhebung als Kardiologe empfohlen. Bei der Recherche wurde der Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Sportmedizin auf Empfehlungen anderer Mediziner, Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaften, Vortragstätigkeit, Praxisausstattung, Patientenzufriedenheit sowie Patientenservice geprüft. Das Klinikum Hanau spielt bereits seit sechs Jahren eine Rolle bei den Klinik- und Ärztelisten des Magazins – so wurde es unter anderem für das Jahr 2018 als Top Regionales Krankenhaus in Hessen ausgezeichnet. „Wir sind sehr stolz, dass ein weiterer Mediziner aus unseren Reihen eine Empfehlung von Focus erhält“, sagt Thorsten Wies, Geschäftsführer des Facharztzentrums und Prokurist des Klinikums Hanau.

Im Facharztzentrum Hanau erhalten Patienten eine Behandlung in den Bereichen Angiologie, Kardiologie, Gastroenterologie und Neurologie. In allen Fachbereichen erfolgt eine umfassende, fachbezogene Anamnese sowie eine körperliche und apparative Untersuchung. Das Facharztzentrum ist mit modernster Technik ausgestattet – darunter drei hochmoderne Ultraschallgeräte, EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, ein Laufband sowie Geräte zur Durchführung elektrophysiologischer Untersuchungen in der Neurologie. Das Facharztzentrum ist eine ambulante Einrichtung und arbeitet in enger Abstimmung mit dem Klinikum Hanau zusammen. So ermöglicht es jedem Patienten, in Kooperation mit dessen Hausarzt, die für ihn optimale Behandlung.

Mehr Informationen zum Facharztzentrum erhalten Patienten telefonisch unter (06181) 296-4270 oder im Internet unter www.facharztzentrum-hanau.de