Pressemeldung vom 19. Dezember 2016

Malerbetrieb Geibel GmbH spendet 2.500 Euro an die Kinderklinik


„Wir wollten in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente für unsere Kunden verzichten und lieber für einen guten Zweck spenden", erklärt Stefan Schmitt, Geschäftsführer des Malerbetriebes Geibel GmbH aus Hanau, die Intention hinter der großzügigen Spende von 2.500 Euro an den Sterntaler Verein zur Unterstützung der Kinderklinik. Er ist nun mit einem großen Spendenscheck in die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Hanau gekommen, um ihn an die Verantwortlichen zu überreichen. „So kommt das Geld einen sinnvolleren Zweck zu Gute" betont der Geschäftsführer. Den Sterntaler e.V. bzw. die Kinderklinik hatte Stefan Schmitt, als Vater und Onkel, dabei schon länger im Blick.

Der Sterntaler Hilfeverein unterstützt die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Hanau schon seit über 25 Jahren. Chefarzt Dr. Winfried Krill und die Kinderkrankenschwestern Sarah Plambeck und Ingrid Knopf nahmen die Spende freudig entgegen.