Pressemeldung vom 10. März 2016

Dienstjubiläen am Klinikum Hanau


Im März standen im Klinikum Hanau einige Dienstjubiläen an. Rita Bienewald, Gesundheits- und Krankenpflegerin feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Erika Corsaro, Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Zentralen Notaufnahme und Sigrid Höfler, MTA im Zentrallabor feierten ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Mit der Überreichung der Ehrenurkunde und Blumen dankten Frau Petra Keckeis, Leitung der Abteilung Personal, Recht & Qualitätsmanagement und der Betriebsrat den Jubilaren für die langjährige Zusammenarbeit.Karin Eckhardt, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin von der Station H8C, Nada Straub, Gesundheits- und Krankenpflegerin auf Station H5C und Karin Ubrig aus der Abteilung EKG wurden in den Ruhestand verabschiedet„Dass wir solche Dienstjubiläen feiern können, ist Beleg für die hoheIdentifikation unserer Mitarbeiter mit dem Unternehmen.“, so Herr Dr. med. André Michel, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor des Klinikums Hanau.