Pressemeldung vom 18. Dezember 2015

Ludwig Wollweber Bansch Kanzlei aus Hanau spendet an die Kinderklinik


Der Förderverein Sterntaler e.V. der Kinderklinik des Klinikums Hanau bekam aktuell eine großzügige Geldspende der Kanzlei Ludwig Wollweber Bansch aus Hanau. Andreas Ludwig, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und seine Kollegin Daniela Hörter Rechtsanwältin und Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht übereichten den Scheck im Wert von 3.000 Euro an den Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. med. Winfried Krill und an die Bereichsleiterin der Pflege, Martina Wichels.
Die Kanzlei spendet 2.900 Euro. Die Mitarbeiter haben den Betrag auf 3.000 Euro aufgerundet. Das Geld soll den Kindern der Kinder Diabetes Ambulanz zugute kommen.
Die Kanzlei spendet jährlich an verschiedene Vereine zur Unterstützung.

Dr. med. Winfried Krill zeigt sich sichtlich begeistert über diese großzügige Spende.

Durch den Sterntaler Verein, den es bereits seit 1991 gibt, und die zahlreichen Spenden konnten viele Projekte umgesetzt werden, die den Kindern den Krankenhausaufenthalt erleichtern.