duales Studium 

Als Partnerunternehmen der dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) bietet das Klinikum Hanau (vielmehr der Geschäftsbereich 4 - Technik und IT) ab dem Wintersemester 2014 ein duales Studium im Bereich angewandte Informatik an.

Das Studium verbindet auf in Deutschland einzigartige Weise ein wissenschaftliches Hochschulstudium an der DHBW mit unternehmerischer Praxis: Im Dreimonatsrhythmus wechseln die Studierenden zwischen Hochschule und dem Klinikum Hanau und erwerben so gleichermaßen fundiertes theoretisches Wissen, praktische Berufserfahrung und wichtige „Soft Skills“.

Der angebotene Bachelor-Studiengang (angewandte Informatik) ist mit 210 ECTS Punkten durch die
ZEvA national und international akkreditiert, als Intensivstudiengang anerkannt und Abschlüssen anderer Hochschulen und Universitäten gleichgestellt.

Details:
Studienplätze pro Jahr:      1
Beginn: 1. Oktober
Dauer: 3 Jahre
Abschluss: Bachelor of Science
Voraussetzungen: allgemeine oder die der gewählten Studienrichtung 
entsprechende fachgebundene Hochschulreife und ein Ausbildungsvertrag mit einem Partnerunternehmen


Weitere Informationen seitens der Hochschule finden Sie unter:
http://www.inf.dhbw-mannheim.de/inf-angewandte-informatik/

Ansprechpartner und Bewerbungsadresse:  
Klinikum Hanau GmbH                   
Geschäftsbereich 4 - Technik und IT
z.Hd. Herr Sören Peters
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Tel.: (06181) 296-5753
Fax.: (06181) 296-765753
E-Mail: soeren_peters mail@example.com klinikum- hanau.de





Benötigte Bewerbungsunterlagen:

- Motivationsschreiben
- tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
- zwei Zeugnisse (Kopien der aktuellen Schulzeugnisse)
- Hochschulzugangsberechtigung (Zweitausfertigung oder Beglaubigung)
- Bescheinigungen (z.B. Praktika, IT-Kurse, etc.)

Studienberaterin der DHBW:
Dr. Eva Mroczek
Tel.: (0621) 4105-1311
Fax: (0621) 4105-1509
E-Mail: eva.mroczek mail@example.com dhbw-mannheim.de